Forstrock

Fragen & Antworten

Hier geht’s zum Geländeplan

Damit sich bei unserem kleinen Festival alle Besucher wohlfühlen, haben wir einige Hinweise in Form von Fragen und Antworten zusammengestellt.

Karten

Ich habe ein Ticket im Vorverkauf erworben. Wann erhalte ich das?

Die Eintrittskarten, die du über unsere Website im Vorverkauf erwerben kannst, sind Online-Tickets zum selbst Ausdrucken. Sobald deine Zahlung bei uns eingegangen ist und bearbeitet wurde, erhältst du eine E-Mail mit einem Download-Link für jedes Ticket.

Es sind im Vorverkauf keine Karten mehr verfügbar. Gibt es eine Warteliste?

Nein, eine Warteliste können wir leider nicht anbieten. Wenn du jetzt noch Tickets haben möchtest, solltest du regelmäßig in unseren Onlineshop gucken, ob es spontan noch einige Resttickets gibt. Viel Glück!

Gibt es Karten vor Ort?

Wenn das Festival nicht bereits im Vorfeld ausverkauft ist, gibt es Karten an der Tages-/Abendkasse. Aktuelle Informationen gibt’s auf unserer Facebook-Seite.

Ich kann leider nicht kommen. Darf ich meine Karte weiterverkaufen?

Ja, du kannst die Karte zum Selbstkostenpreis auf unserer Facebook-Seite anbieten. Angebote, die teurer sind, werden von uns umgehend gelöscht.

Vor Ort

Wann beginnt der Einlass?

Der Einlass beginnt am Freitag um 16 Uhr und am Samstag (für Tagesgäste) um 14.30 Uhr. Das Bühnenprogramm beginnt am Freitag um 18 Uhr.

Ab wann kann ich anreisen?

Die Zeltplätze sind ab Freitag, 12.00 Uhr geöffnet. Da die Polizei, zu unserer aller Sicherheit, Kontrollen bei der Anfahrt durchführen wird, stellt euch bitte auf eine gewisse Wartezeit ein. Frühes Kommen sichert gute Park- bzw. Zeltplätze.

Darf ich mein Haustier mitbringen?

Haustiere dürfen nicht mit auf das Festivalgelände gebracht werden. „Aber er tut doch gar nichts/ist doch ganz brav“-Ausnahmen werden nicht gemacht.

Darf ich meinen eigenen Alkohol mitbringen?

Alkohol in jeder trinkbaren Form sowie Glasflaschen bleiben draußen! Dein Bierchen etc. kannst du auf dem Festivalgelände kaufen. Am Einlass findet eine Taschenkontrolle statt. Auf den Park-und Zeltplätzen darfst du natürlich eigenen Alkohol konsumieren.

Gibt es auf dem Festivalgelände was zu essen/trinken?

Während des Bühnenprogramms gibt es einen Grill- und einen vegetarischen Cateringstand (indisches Essen), sowie Getränkestände für Bier, Wein, Softdrinks, fair gehandelten Kaffee und Spirituosen. Für Naschkatzen gibt es einen Zuckerwattestand.

Am Samstagvormittag wird es von 9.30 bis 12 Uhr ein (begrenztes) Frühstücksangebot geben. Kaffee, Tee, Kakao, Vollkorn- oder Weizenbrötchen sowie Wurst, Käse, Gemüse, Konfitüre, Nuss-Nougat-Aufstrich oder veganen Aufstrich gibt es, solange der Vorrat reicht. Das Ganze läuft nach Volksküchen-Prinzip: Getränke/Essen gegen Spende und die Becher bitte selbst spülen.

Außerhalb dieser Zeiten gilt für Nahrungsfragen das Selbstversorger*innenprinzip.

Ich schnitze gerne. Darf ich mein Messer mitbringen?

Waffen jeder Art (Stich, Hieb, Feuer etc.) lässt du am besten in der heimischen Waffenkammer. Mitbringen auf das Festivalgelände ist jedenfalls verboten! Auch dies wird am Einlass kontrolliert und Eingeschmuggeltes wird konfisziert.

Kann ich Konfettikanonen mitbringen?

Konfettikanonen sind auf dem ganzen Gelände nicht erlaubt. Wir möchten nicht für den Rest des Jahres Konfettischnipsel aus unseren Wiesen klauben müssen.

Zeltplatz

Darf ich in meinem Auto/Wohnanhänger/Wohnmobil schlafen?

Ja, es ist möglich, im Auto, Wohnanhänger oder Wohnmobil auf dem Zeltplatz zu schlafen.

Kann ich auf dem Zeltplatz grillen/ein Lagerfeuer machen/Fackeln anzünden?

Nein. Offenes Feuer ist nicht erlaubt. Auch Grillen ist leider wegen der erhöhten Waldbrandgefahr und aufgrund von Auflagen durch das Ordnungsamt untersagt. Unser Sicherheitspersonal wird jedes illegale Feuer umgehend löschen. Campingkocher: Da sie mit offenem Feuer arbeiten, sind sie wegen der Brandgefahr direkt auf dem Erdboden nicht erlaubt. Maximal im eigenen Fahrzeug bzw. auf dem Campingtisch und unter ständiger Überwachung durch euch könnt ihr sie betreiben. Und bitte Zigarettenkippen nicht ins Gelände werfen!

Sanitäre Anlagen

Gibt es Waschmöglichkeiten?

Ja, es gibt Waschmöglichkeiten und eine Wasserzapfstelle (Trinkwasser) auf dem Gelände. Aber wie bei Festivals üblich: Stellt euch auf Katzenwäsche ein.

Gibt es Wassertoiletten?

Nein. Aber unsere Dixi-Toiletten werden regelmäßig gereinigt.

Hier geht’s zum Geländeplan

 

Tickets

I have pre-ordered a ticket. When will I receive it?

The tickets that you have pre-ordered via our website are online tickets and need to be printed. As soon as your payment has arrived and processed, we will send you an email with the download-link for each ticket.

Pre-ordering is not possible anymore. Is there a waiting list?

No, we are not able to offer a waiting list. If you would still like to purchase a ticket please check our online shop regularly. There might be some leftover tickets available.

Is it possible to purchase tickets directly at the festival?

If the festival is not sold out, it is possible to buy day- or weekend tickets at the festival grounds. Find more information on our facebook page.

I am unable to attend. Can I resell my ticket?

Yes, you can sell the ticket for the retail price on our facebook page. Offers that are higher than that will be deleted immediately.

At the festival grounds

When does the entry gate open?

Entry to the festival opens on Friday at 4pm and on Saturday at 2:30pm.

What time does the campsite open?

The campsites are open starting Friday at 12:00 pm. There will be police checkpoints so please expect some waiting hours. The earlier you come the better the chances for a good parking and camping place.

Can I bring my pet?

Pets cannot be brought to the festival area. “But he doesn’t do anyting / He’s a good boy”-claims do not work with us.

Can I bring my own alcohol?

Alcohol in any form and glass bottles have to stay outside. You can buy your beer etc. on the festival grounds. There will be a checkpoint at the entry. You are of course allowed to drink your own alcohol at the camp and parking area.

Is there food/drinks available at the festival?

While the programme on stage is running, the barbecue and the vegetarian booth will be open. A booth with beer, soda and spirits will be available as well. If you want more sweeties, you’re welcome to hit our cotton candy booth.
On Saturday morning you will find a (limited) breakfast offer. Coffee, tea, hot chocolate, buns, meat, cheese, vegetables, jams, chocolate spread or vegan spread are available while stock lasts. Food and drinks will be handed in exchange for a donation and we would like to ask you to clean your cups after using them.
Apart from the mentioned services please make sure you bring enough food to sustain yourself.

I like woodcarving. Can I bring my knife?

Any kind of weapons (stab, chop, stroke, fire etc.) should be left at home. Bringing any of that to the festival is strictly prohibited. Your bags will be checked upon entry and potential dangerous material will be confiscated.

Can I bring confettibombs?

Confetticanons or -bombs are not allowed on the festival grounds. We prefer not to collect the confettisnippets from our garden for the rest of the year.

Campsite

Can I sleep in my car/trailer/caravan?

Yes, it is possible to sleep in your car/trailer/caravan at the campsite.

Am I allowed to make a barbecue/a campfire or light torches?

No, open fire is not allowed at the festivalground. Barbecues are prohibited due to increased wildfire risk and due to official community regulations. Our security staff will extinguish any illegal fire.

Sanitary Facilities

Where can I clean myself?

There are cleaning facilities and drinking water taps available. But like at any festival: be ready to keep it rather superficial.

Are there water toilets?

No. But our latrines are cleaned regularly.

Here you find a map of the festival ground Geländeplan Jamel 2022-8-7